Dona Hütte

Dona Hütte - Dona Hütte - Dona Hütte - Dona Hütte - Dona Hütte -
Die Schutzhütte auf einen Blick
heiße Dusche
Zimmer
Schlafräume
Außen Plätze
Restaurant
Bar

ERÖFFNUNG: nur Sommer von Juni bis Ende September

Von uns bis zur...

Tierseralp Hütte (Weg. nr. 577, 580, 578, 555, 532 und 4-594) 3,30 Stunden
Antermoia Hütte (Weg nr. 577 und 580) 1,30 Stunden
Grasleitenpaß Hütte (Weg nr. 577, 580-584) 2,45 Stunden
Grasleiten Hütte (Weg nr. 577, 580-584 und 554 und 3a) 3,30 Stunden
Vajolet Hütte und Preuss Hütte (Weg nr. 577, 580-584) 3,45 Stunden
Gartlhütte (Weg nr. 577, 580-584 und 542) 4,30 Stunden
Santnerpaß Hütte (Weg nr. 577, 580-584 und 542) 5,00 Stunden
Gardeccia Hütte und Stella Alpina Spiz Piaz Hütte (Weg nr. 577, 580-584 und 546) 4,45 Stunden

 

 

Beschreibung

Die Rifugio Dona Hütte befindet sich am Fuße des Catinaccio in Val di Dona, lateral Fassatal, nicht wahrnehmbar von der letzteren angeordnet ist, wie eine steile Wald bewacht eifersüchtig seinen Zugang.

Er ruht in den Ritzen von zwei Rippen noch intakt ist, wo die unberührte Grün dominiert, überall, bis die Silhouetten der Wappen das Blau des Himmels treffen.

Die Umgebung ist wild mit Panoramablick auf den Rosengarten, die Marmolada, den Langkofel, die Monzoni, nicht die Ponjin und die Docioril, kleinere Abzweigungen, noch Orte der unbegrenzten und strategische Panoramen zu nennen, die in kurzer Zeit erreicht werden kann von unserer Hütte.

Das Donatal ist eine der Fassa Juwelen. Bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts die Bevölkerung von Mazzin hier bewegt sich für Heuernte, wurde die kleine Hütte durch die Renovierung eines tabià (Heuboden) erbaut und 2007 eingeweiht.

Es bietet Bar-Restaurant und Übernachtung.



Vorteile
  • Zimmer mit Bad und Dusche
  • Das Hotel liegt in einer ruhigen Gegend, ideal für Natur - und Ruheliebhaber
  • Bequemer Ausgangspunkt für verschiedene Ausflüge in die Catinaccio-Gruppe
  • Typische lokale Küche den ganzen Tag geöffnet


Anfahrt und Aufstieg zur Hütte

Von FONTANAZZO (der Weg beginnt oberhalb der Kirche) 2.30 Stunden

Vom MAZZIN-Pfad (in der Solaria-Residenz) Nr. 577 2,30 Stunden

Vom MAZZIN Dorf (über Udai Tal) Weg Nr. 580 2,45 Stunden

Von CAMPITELLO (zu Fuß oder mit dem Taxi zur Micheluzzi-Zuflucht im Val Duron klettern, dann links den Waldweg Prà da Molin nehmen, der am Berg Ponjin entlang bis zum Eingang des Val di Dona führt. 1.30-2.00 Uhr von der Micheluzzi-Zuflucht.



Gesamte Liste der Hütten anzeigen

Wilkommen im Gebirge

Routenvorschläge

Event-Kalender

Atemberaubende Ausblicke

Folgen Sie uns auch auf:

facebook twitter instagram
© 2016 Rifugi del Catinaccio     |     Credits     |     produced by © INTERNET SERVICE™ S.r.l.     |     Dolomites Italy