Ciampedie Hütte

Ciampedie Hütte - Ciampedie Hütte - Ciampedie Hütte - Ciampedie Hütte -
Beschreibung

Vom Belvedere del Ciampedie genießt man einen 360°-Panoramablick auf sämtliche Gebirgsstöcke der Umgebung: Rosengarten, Latemar, Lagorai, Monzoni, Marmolada mit dem Gran Vernel, Grödner Joch, Pordoi-Joch und Langkofel. Ausgezeichneter Ausgangspunkt für sämtliche Touren im Rosengarten.
Von Ciampedie aus kann man zu allen Schutzhütten des Rosengartens gelangen; im Winter kann man sich auf allen Gipfeln auf Skipisten des Ski-Zirkus Catinaccio-Rosengarten vergnügen und am Beginn des Weges gibt es einen Schneeschuhpfad, der zu den Hütten Gardeccia und Vajolet führt.
Die Ciampedie-Hütte verfügt über einen Schlafsaal und etliche Doppel- und Mehrbettzimmer. Die Küche wird von den Hüttenwirten persönlich bestellt und bietet den ganzen Tag zahlreiche ortstypische Spezialitäten.



Vorteile

• Ausgezeichneter Ausgangspunkt für sämtliche Touren in der Catinaccio-Rosengarten-Gruppe.
• Bestens ausgerüsteter Kinderspielplatz mit Aufsicht direkt vor der Schutzhütte.
• Zentrale Lage auf den Skipisten des Skigebiets Rosengarten.



Anfahrt und Aufstieg zur Hütte

Von Vigo di Fassa mit der Rosengarten-Seilbahn oder über den Weg Nr. 544 (1,30 Stunden)

Von Pera di Fassa mit dem Sessellift oder über den Weg Nr. 543 (2 Stunden)

Von Gardeccia über Weg Nr. 540 (0,40 Stunden)

Von der Rotwandhütte über Weg Nr.  545 – Fassaner Höhenweg (1,15 Stunden)



Gesamte Liste der Hütten anzeigen

Wilkommen im Gebirge

Routenvorschläge

Event-Kalender

Atemberaubende Ausblicke

Folgen Sie uns auch auf:

facebook twitter instagram
© 2016 Rifugi del Catinaccio     |     Credits     |     produced by © INTERNET SERVICE™ S.r.l.     |     Dolomites Italy